BENGİ KESKİN

Fachpsychologin

2002 beendete sie das französische Privatgymnasium Saint Joseph, 2006 absolvierte sie Ihr Psychologie Studium an der Koc Univertität. 2008 spezialisierte sie sich in Holland an der Leiden Universität auf die Kinder- und Jugendpsyche. Sie arbeitete mit Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensproblemen unter Verwendung kognitiver Verhaltenstherapieverfahren. 2008 trat sie als Assistentin und Praktikantin bei Feriha Dildar in das PSI Kinder- und Familienberatungszentrum ein. In der Zwischenzeit wechselte sie zum PSI Home-Service-Team und arbeitete in einer häuslichen Umgebung mit Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit, Entwicklungsverzögerung und verzögerter Sprachentwicklung. Bengi Keskin ist seit 2009 beim PSI-Team und arbeitet weiter mit Kindern die an Entwicklungsverzögerung und Sprachproblemen leiden, wobei sie Bildungsprogramme und kognitive Ansätze verwendet.